Kleine Seele und Vergebung – Wunder mitten im Leben

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

 

Das Leben als spiritueller Weg, als eine Ebene von einer anderen Ebene, in einer Welt voller Wesen, die dasselbe Wesen sind.

Verzeih mir

Derjenige, der sich mit dem Kampf der Gegensätze zufrieden gibt, mit dem ständigen Aufruhr von Plus und Minus (hier sicherlich nur Veränderung). Er glaubt, dass man, um glücklich zu sein, stärker und stärker sein muss, ohne zu bemerken, dass man, egal wie stark man ist, irgendwann einer entgegengesetzten Macht begegnet, die größer ist als deine. Kleine Seele und Vergebung werden uns helfen herauszufinden, wie wir glücklich und ohne Aufruhr sein können.

 

Aber im “Auge des Orkans”, das in der Tat unser göttliches Herz ist, unsere ultimative Essenz, haben Gegensätze keine Kraft, und wir können das Leben wirklich als eine Manifestation von Ihm verstehen, sowohl im Plus als auch im Minus, da es dasselbe Wesen ist, und aus den Augen eines jeden, der uns selbst ansieht, schäbig und liebevoll, unserem Weg zum Schatz in uns folgend, das ist alles Er.

Jedes Wesen, das wir wahrnehmen, ist in Wirklichkeit ein höchstes Selbst, das mit einer Maske verkleidet ist.
Deshalb ist es ein großer Fehler, böse, gewalttätig oder unwahr gegenüber irgendjemandem zu sein, denn wer auch immer das Selbst ist, das Höchste Wesen, das tatsächlich auch unsere wirkliche, dauerhafte, aber manchmal okkulte Natur ist.

Vergebung

Gleichnis über das Wunder mitten im Leben

“Du kannst wählen, jeder Teil Gottes zu sein, den du willst”, sagte ich zu der kleinen Seele.

– Du bist die Absolute Göttlichkeit, die sich selbst als Erfahrung lebt. Welchen Aspekt der Göttlichkeit möchtest du jetzt als die Erfahrung leben, Du zu sein?

“- Meinst du, ich habe eine Wahl?” fragte die kleine Seele.

Und ich antwortete:

“- Ja. Du kannst dich dafür entscheiden, als eine Erfahrung in dir selbst zu leben, als du und durch dich selbst, jeden Aspekt der Göttlichkeit.”

“- Okay”, sagte die kleine Seele, “dann wähle ich Vergebung. Ich möchte mein Selbst als jenen Aspekt Gottes erfahren, der Totale Vergebung genannt wird.”

Nun, wie Sie sich vorstellen können, hat dies eine besondere Situation geschaffen.

Es gab niemanden, dem man vergeben konnte. Alles, was ich geschaffen habe, ist Perfektion und Liebe.

“- Niemand, der vergeben kann?” fragte die kleine Seele, als ob sie nicht glauben würde.

“- Niemand”, wiederholte ich.

“- Schau dich um. Siehst du eine Seele, die weniger perfekt, weniger wunderbar ist als du?”

Bhunjagasana
Die kleine Seele

Bei diesen Worten sah sich die kleine Seele um und stellte überrascht fest, dass er von allen Seelen im Himmel umgeben war. Sie waren von weit her gekommen, aus dem ganzen Königreich, weil sie gehört hatten, dass die kleine Seele ein außergewöhnliches Gespräch mit Gott führte.

“- Ich sehe niemanden, der weniger perfekt ist als ich!” rief die kleine Seele.

“- Wem soll ich dann vergeben?”

In diesem Moment kam eine andere Seele aus der Menge.

Göttliches Spiel

“Du kannst mir vergeben”, sagte The Friendly Soul.

“- Wofür?” fragte die kleine Seele.

“- Ich werde in dein zukünftiges physisches Leben kommen und etwas tun, wofür du mir vergeben musst”, antwortete die freundliche Seele.

Die kleine Seele
Die kleine Seele

“- Was könntest du tun, ein Wesen des Lichts, das so vollkommen ist, dass du mich dazu bringen würdest, dir vergeben zu wollen?”, wollte die kleine Seele wissen.

“- O”, lächelte die freundliche Seele, “ich bin sicher, wir werden selbst etwas erfinden.”

“- Aber warum würdest du das tun wollen?”. Die kleine Seele konnte nicht erkennen, warum ein Wesen von solcher Perfektion seine Schwingungen so sehr verlangsamen wollte, um wirklich etwas “Schlechtes” zu tun.

“- Ganz einfach”, erklärte die freundliche Seele, “ich würde es tun, weil ich dich liebe. Du willst dein Selbst als ein vergebendes Selbst erfahren, nicht wahr? Außerdem hast du dasselbe für mich getan.”

“- Ist es das, was ich getan habe?” fragte die kleine Seele.

“- Natürlich. Erinnerst du dich nicht? Ihr beide wart und ich alles, was ist. Wir waren auf und ab, links und rechts. Wir waren hier und dort, hin und her. Wir waren groß und klein, männlich und weiblich, gut und böse. Wir waren alle Alles, was ist.

Und all dies haben wir ihnen durch Verständnis angetan, damit jeder von uns sich selbst als den grandiosesten Teil Gottes erfahren kann. Weil wir verstanden haben, dass …

Typischerweise ist in Abwesenheit dessen, was wir nicht sind, das, was wir sind, was wir sind, NICHT.

In Abwesenheit von “Kälte” können wir nicht “warm” sein. In Abwesenheit von “traurig” können wir nicht “froh” sein; Ohne das, was “schlecht” genannt wird, kann die Erfahrung dessen, was wir “gut” nennen, normalerweise nicht existieren.

Für viele Wesen muss es, wenn wir uns entscheiden, ein Ding, etwas oder jemand Gegenteil zu sein, irgendwo im Universum erscheinen, um es möglich zu machen.”

Inmitten von Gegensätzen zu sein, im Göttlichen Herzen, hält uns davon ab, ihr Spiel zu spielen, das sich als permanentes Gesetz verändert hat.

“In der Welt, aber nicht von der Welt” zu sein, gibt uns sein ewiges, unveränderliches Glück, das nicht dem Werden unterliegt und das der einzige ewige Schatz ist.

Und das ist der Weg, wir selbst zu sein, natürlich, natürlich, authentisch, nichts anderes zu liefern als die Wahrheit in uns, gegenwärtig in jedem und jederzeit, als Grundlage der Schöpfung.
Die kleine Seele
Die kleine Seele

Die freundliche Seele erklärte dann, dass diese Menschen besondere Engel Gottes sind und dass diese Bedingungen die Gaben Gottes sind.

“- Ich bitte dich nur um eine Gegenleistung”, sagte die freundliche Seele.

“- Beliebig! Alles”, rief die kleine Seele. Er war beeindruckt zu erfahren, dass er jeden göttlichen Aspekt Gottes erfahren konnte. Jetzt verstand er den Plan.

“- In dem Moment, in dem sie dir nachgeben, wenn sie dich schlagen”, sagte die freundliche Seele, “der Moment, in dem sie dein Bestes tun, um schlimmer zu sein – in diesem Moment … Erinnere dich daran , wer ich wirklich bin.”

“Oh, das werde ich nie vergessen!” versprach die kleine Seele.

“- Ich werde in dir die Vollkommenheit sehen, die dich jetzt umgibt, und ich werde mich immer daran erinnern, wer du bist.”

nach “Gespräche mit Gott”, von Neale Donald Walsch
der endgültige Entwurf dieses Textes wurde von Professor Leonard Rădutz erstellt.

Nach oben scrollen