Meditation bei Abheda – fortgeschrittene Techniken

Wir lernen und praktizieren das vielleicht natürlichste und zugänglichste Geheimnis der Ruhe, Entspannung und gesteigerten Konzentration.

Was Meditation ist

Meditation ist die direkte innere Aktion auf den grundlegenden Traum eines jeden Wesens, FREI, LEBENDIG UND GLÜCKLICH zu sein.

Jede Meditation ist darauf ausgelegt , bestimmte Grenzen zu überschreiten und das Wesen für eine andere Realität zu öffnen, jenseits dieser Grenzen.

Es bietet Vorteile auf allen Ebenen: emotional, mental, energetisch und sogar körperlich.
Durch das Praktizieren grundlegender Meditationen können wir unsere Seele erwecken und auf das wahre Potenzial unseres Seins zugreifen.

Grundlegende Meditation

Dieses System, das von Abheda Yoga offenbart wurde, ist zum ersten Mal vollständig und klar.
Es bietet einen integrativen Blick auf das Universum und das Leben, mit einer quasi-wissenschaftlichen Perspektive. So kann es viele Entdeckungen und Anwendungen in Physik, Psychologie und Medizin untermauern.



Eine Methode, die als “die direkteste” dargestellt wird, ist auch “die steilste”.


Es ist jedoch die GRUNDLAGE für fast jede Art von Meditation, auf jedem authentischen spirituellen Weg.
Unabhängig davon, ob diese Tatsache bekannt ist oder ignoriert wird, ist die Grundlage die Fundamentale Meditation – Anuttara, um in fast jeder authentischen Meditation (z.B. Atma Vichara, Zen, Vipassana, Dzogchen, Maha Mudra, Achtsamkeit) wirksam zu sein.

Von den Vorteilen der Meditation

SEELENFRIEDEN
DAS ERWACHEN DER SEELE
WEISHEIT
AUTHENTIZITÄT
ENTSPANNUNG & STRESSABBAU
TRAUMA-HEILUNG
TIEFER & ERHOLSAMER SCHLAF
FREUDE UND OPTIMISMUS
BRENNPUNKT
INNERE GEHEIMNISSE AUFDECKEN
Nach oben scrollen