Abheda Yoga
mit Acharya Leo Radutz
TTC- und TAP-Trainerlehrer

Yoga

Praktiken für ein intensiv und sinnvoll gelebtes Leben

Meditation

Grundlegende Geheimnisse, im Rückzug und mitten im Leben

Tantra

ein vergeistigtes und spiritualisierendes Leben

Traditionelles Yoga

Curs Yoga Bucuresti
pentru începători si avansați
la sală & online

Freiwilligenarbeit

Die Revolution des Guten
mit Leo Radutz

” E mult mai important
  felul în care trăiești
  decât faptul că trăiești. “

Spirituelle Artikel

Sarvangasana – Abheda Yoga

Sarvangasana – “Kerzenhaltung” für Erhöhung und Verjüngung

Sarvangasana – „postura lumânării” pentru elevare și reîntinerire Präsentation Sarvangasana ist eine umgekehrte Haltung. Die Position der Wirbelsäule wird umgekehrt, so dass der untere Teil der Wirbelsäule höher ist als der obere. Umgekehrte Haltungen haben die Eigenschaft, niedere, disharmonische Energien oder Energien niederer Körperzentren, sexuelle Energien leicht in wertvolle Energien umzuwandeln, die für den authentischen Sucher unerlässlich sind. Indikationen, Wirkungen und Nutzen dieses Verfahrens Die Wirkung von Sarvangasana ist sehr stark und sehr notwendig für jede Person, die es ausführen kann.Obwohl es relativ einfach durchzuführen ist, hat es eine große Effizienz, fast jeder kann es…

Weiterlesen

Warum “nach innen schauen”?

Warum “nach innen schauen”? “Das Selbst ist Zuflucht unterstützen und Ressource”.   Eine praktische Erklärung wenn man mit dem Leben “hart umgeht”.   Warum “nach innen schauen”?   1. Weil “Wenn ich nach draußen schaue, schlafe ich ein Und wenn ich hineinschaue, wache ich auf.”   2. Angenommen, wir fühlen nichts Besonderes, wenn wir uns nach innen wenden Und äußerlich haben wir den Eindruck, dass sie es sind all unsere Wunder, Belohnungen und Errettungen, Wenn wir sie endlich treffen, werden wir – dass man sie genießen kann Wir müssen “nach innen schauen” weil sie sonst immer weniger bieten desto mehr…

Weiterlesen

Persönliche Beziehung zum spirituellen Pfad

Es gibt eine persönliche Beziehung zum spirituellen Weg. Es ist eine Beziehung, die in unserem Herzen, in unserer Seele stattfindet, es ist eine innere Beziehung, aber sie hat auch persönliche Manifestationen. Die persönliche Beziehung zum spirituellen Pfad ist wie die Beziehung zu einem Lebewesen. Diese Parallele ist nicht zufällig, denn in der Tat sind der Meister und der Spirituelle Pfad eine Manifestation außerhalb von uns, unseres Geistes, der Seele oder besonders des unsterblichen Höchsten Selbst Atman, des essentiellen Selbst. Das Universum ist bewusst und dieses Bewusstsein des Universums manifestiert sich durch eine perfekte Verbindung mit unserer Seele. Daher ist das,…

Weiterlesen

Kontakt

Str. Matei Basarab nr 16, Bukarest – Unirii Metro

0788 377 773

abheda.yoga@gmail.com
Nach oben scrollen