Unternehmen, die patentiertes landwirtschaftliches Saatgut und GVO herstellen, dominieren und halten das Monopol in der Ernährung der ganzen Welt

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

In der Geschichte der Landwirtschaft auf der ganzen Welt war die Landwirtschaft immer ein diversifizierter Wirtschaftszweig. Die Vielzahl der kleinen, in sich geschlossenen Betriebe produzierte derzeit die meisten Feldfrüchte, im Laufe der Zeit spezialisierten sich kleine Betriebe, viele dieser Bauern sparten verschiedene Arten von Saatgut, so dass es ihnen gelang, die Produktion von traditionellem landwirtschaftlichem Saatgut in den Händen mehrerer Menschen und jedes Volkes zu kontrollieren.

Aber heute hat sich alles geändert, große Unternehmen der chemischen Industrie und Agrarunternehmen haben Bekanntheit erlangt oder sich mit Saatgutunternehmen und anderen landwirtschaftlichen Unternehmen zusammengeschlossen, sie haben erfolgreich Fuß gefasst, das der gentechnisch veränderten Organismen (GVO), also sogenannter Nutzpflanzen mit transgenen Merkmalen.

Diese primären und anderen Faktoren ermöglichten ein Crescendo zur globalen Dominanz der Landwirtschaft durch multinationale Konzerne und kamen so zur gezielten Versorgung (oft aus dem Schatten) von Nahrungsmitteln in die ganze Welt.

Die Fortsetzung dieses Archivs am: www.vivanatura.ro

Nach oben scrollen