Meditation konzentriert sich auf die Atmung

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

Meditation konzentriert sich auf die Atmung

Sein Zweck ist der Zustand des Friedens, der geistigen Leere.

und bessere Aufmerksamkeit und innere Stabilität.

Es ist sehr zugänglich und Effekte treten manchmal auf, sogar innerhalb von Sekunden.

Meditation der Konzentration auf die Atmung wird wie folgt durchgeführt:

Wir wählen eine Meditationshaltung oder wir können uns dafür entscheiden, auf einem Stuhl zu sitzen, wobei der Oberkörper relativ gerade ist.

Wir können einen normalen Stuhl oder einen speziellen Hocker für die Meditation verwenden.

Die Hände sind auf den Oberschenkeln oder Knien mit den Handflächen nach unten positioniert.

Wir beginnen die Konzentration, Dharana , mit der Aufmerksamkeit auf den Atem, ohne ihn bewusst zu verändern.

Es wird sich ändern, aber wir greifen nicht bewusst ein, um uns eine bestimmte Veränderung aufzuzwingen.

Wir werden nach einer Weile das Auftreten eines Zustands der Ruhe, der distanzierten Aufmerksamkeit und der Aufmerksamkeit für den gegenwärtigen Moment bemerken.

“Mentaler Fokus (DHARANA)
perfekt ausgeführt spontan ermöglicht es, die Atmung auszusetzen
aufgrund der vollen Fokussierung der Aufmerksamkeit, die, wenn es FERM ist
FIXED erzeugt Blitze und komplexe Resonanzphänomene mit
verschiedene feinstoffliche, wohltuende Energien aus dem MAKROKOSMOS.

So viel wie möglich verstehen
Nun, was ist in Wirklichkeit kontinuierliche geistige Konzentration (DHARANA)
Wir können sagen, dass es (analog gesprochen) betrachtet werden kann
genau wie ein ausgezeichneter Arbeitszustand des Speichers, in dem
wir können uns so klar wie möglich daran erinnern (mit allen notwendigen Details), und
seit langem alles, was ich einmal gesehen oder gehört habe.”

 

Leo Radutz

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen