Holi – das Fest der Farben

Holi oder das Fest der Farben gilt als das zweitgrößte Festival in Indien nach Diwali – dem Festival des Lichts, und die Feiertage dauern zwei Tage – Choti Holi oder Holika Dahan und Dhulandi oder Rangwali Holi.

Das Fest fällt in den hinduistischen Kalendermonat Phalgun, der normalerweise zwischen Februar und März liegt. In diesem Jahr fällt Holi auf den 18. März und Holika Dahan auf den Abend des 17. März.

Holi 2020: Coronavirus beeinflusst Holi-Feierlichkeiten in ganz Indien - Holi hai! | Die Economic Times

Wie man es feiert

Wie Diwali wird der Sieg des Guten über das Böse gefeiert.

Das Holi Festival wird gefeiert, um dem kommenden Frühling zu huldigen. Es ist ein Fest der Freude, der Liebe, der Freundschaft, der Leidenschaft, in dem die Menschen ihre Freude über das Kommen des hellen und lebhaften Frühlings nach dem langen und düsteren Winter zum Ausdruck bringen.

Holi 2021: Kennen Sie Bedeutung, Geschichte, Rituale und andere Details des Festes der Farben

Heutzutage wird viel getanzt und gesungen. Menschen spielen mit Farben, Wasser, Blumen und salben sich gegenseitig mit Gulal. Sie besuchen ihre Freunde, Verwandten und genießen auch traditionelle Köstlichkeiten wie Gujiya, Thandai und viele andere. Gujiya ist ein zartes Dessert aus Milch, Nüssen und einem Liebespulver (das die Süße erhöht). Es ist ein beliebtes Essen, das anlässlich dieses Feiertags zusammen mit dem traditionellen Getränk “Bhang” serviert wird.

Wie man Holi feiert: Wann Holi ist, was Holi ist und mehr über das Festival der Farben | Echt einfach

Nach und nach gehen sie auf die Straße, um sich gegenseitig mit Farbe zu bespritzen oder Ballons mit farbigem Wasser von Balkonen auf Menschen zu werfen, die durch die Straßen gehen.

Es ist eine Feier, die Einheit zwischen den Oamen i bringt, dieunabhängig von Alter, Kaste oder Farbe mit Farben oder farbigem Wasser bestreut sind. Ein beliebtes Sprichwort während dieses Feiertags ist ”
Bura na mano
, Holi hai!”, was bedeutet
: “Ärgere dich nicht, es ist Holi!”.

Holi - Feiern Sie die perfekte Harmonie der Farben in Südasien - Asia Experiences

In der Ära des Mogulkaisers Shah Jahan wurde Holi ” Aab-e-Pashi” genannt, was “
Regen der Farben” bedeutet.

Holi - Fest der Farben mit Philosophie der Liebe, Gleichheit - The Hitavada

In einigen Teilen Indiens beginnen die Feierlichkeiten am Abend, am ersten Tag des Festivals, bekannt als Holika Dahan oder Choti Holi, indem große Holzfeuer angezündet werden. Dies ist ein wichtiger Brauch, der mit dieser Feier verbunden ist.

Wo wird Holi gefeiert?

Haben Sie jemals von diesem Dorf gehört, in dem seit 150 Jahren niemand mehr Holi gespielt hat? | NewsTrack Englisch 1

Holi wird in ganz Indien gefeiert, wobei jede Region ihre eigenen Traditionen hat. Die Feiertage in Nordindien sind bunter, lebendiger, ausgelassener, während sich die im Süden hauptsächlich auf religiöse und Tempelrituale konzentrieren. Es gibt viele Unterschiede sogar zwischen den nördlichen Staaten in Bezug auf Dauer und Bräuche.

Holi wird auch in anderen südasiatischen Ländern wie Nepal, Pakistan und Bangladesch, aber auch in den Vereinigten Staaten, Großbritannien, Kanada und Australien gefeiert.

Legende

Feiern Sie das Holi Festival in Indien Tour 2022 | On The Go Tours | VEREINIGTES KÖNIGREICH

Holi feiert den Triumph des Guten über das Böse, und es gibt verschiedene Geschichten über seinen Ursprung.

Die beliebteste Legende in der hinduistischen Mythologie besagt, dass das Fest den Triumph von Lord Vishnu über König Hiranyakashyapu markiert, der jeden tötete, der ihnen nicht gehorchte oder andere Götter anbetete.

Der König hatte einen Sohn namens Prahlad, der seinen Vater nie anbetete und stattdessen Vishnu anbetete. Hiranyakashyapu war so unzufrieden, dass er sich mit seiner Schwester Holika verschwor, um seinen Sohn zu töten.

Holika stimmte zu, ihren Neffen zu töten, lockte Prahlad auf einen Scheiterhaufen und versuchte, ihn zu verbrennen. Vishnu kam Prahlad jedoch zu Hilfe und Holika brannte schließlich auf dem Scheiterhaufen.

Bis heute feiern Hindu-Anhänger Holika Dahan am Vorabend von Holi, um das Ereignis zu markieren, indem sie Lagerfeuer in ihrer Nachbarschaft machen.

 

Eine andere Geschichte, die sich darauf bezieht, farbige Pulver übereinander zu werfen, ist die Liebesgeschichte von Krishna und Radha. Krishna wurde in seiner Kindheit von einem Dämon vergiftet und wurde blau. Er verliebte sich in Radha und war besorgt, dass Radha ihn wegen seiner Hautfarbe ablehnen würde. Krishnas Mutter schlug vor, Radheas Gesicht spielerisch mit ein paar Farben zu färben. Er tat das, und Radha verliebte sich in ihn.

 

 

 

 

 

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen