Paramahansa Yogananda über Selbstverwirklichung

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

Paramahansa Yogananda über Selbstverwirklichung

“Was ist die beste Religion?” – fragte eines Tages einen Wahrheitssucher.


“Selbstverwirklichung!”
– antwortete Yogananda.

“D istTatsache, das ist die Endgültigkeit aller Religionen, unabhängig von:

  • ihre Form (Christentum, Buddhismus, Mohammedanismus usw.)
  • ihre Definition
  • derjenige, den er verkündet (Jesus, Buddha, Mohammed usw.).

 

Religionen können behaupten, dass ein bestimmtes Ritual oder ein bestimmter Tempel die einzige Chance auf Erlösung ist.

Aber das hängt nur vom inneren Universum eines jeden ab, von seiner eigenen Anstrengung.

Tausend geistliche Wesen wie Jesus werden dir nicht helfen können, Gott zu erkennen.

solange ihr eure Herzen nicht Ihm öffnet.

Glaubst du, dass es Gott wichtig ist, wie du ihn definierst?

Glaubst du, dass es irgendein Dogma gibt, das Ihn umgibt, das lautet: “Alle Dinge und noch etwas anderes”?

Denkt nicht an einen Hindu oder einen Muslim, der Gott aufrichtig liebt

Ist es Jesus so teuer wie ein Christ, der dem himmlischen Vater gegeben wurde?

Und er schätzt diese sicherlich mehr als jene Christen, die mit ihrem Verstand und überhaupt nicht mit ihrem Herzen an Ihn glauben.

Weder Jesus noch andere geistliche Meister kamen auf die Erde, um Menschen zu sich zu ziehen.

Sie kamen, um der Menschheit zu helfen, der Wahrheit näher zu kommen.

Diese Wahrheit nannte Jesus “den, der euch befreien wird” (Johannes 8,32).

Die Göttliche Botschaft ist immer unpersönlich, weil sie diese Höchste Wahrheit ausdrückt und deren Manifestation ist.

Er ist nur persönlich in seiner Beziehung zu dem Wesen, das versucht, ihn zu entdecken.

Paramahansa Yogananda über Selbstverwirklichung

Kein Meister sagt: “Du wirst vor Ritualen außerhalb deines Seins gerettet werden.”

Sie sagen: “Du wirst nur von dem gerettet werden, was du tust, um eine Gemeinschaft zwischen deinem Sein und der Göttlichkeit herzustellen”.

Die Verwirklichung des Höchsten Selbst ist die Botschaft aller Religionen

Es hilft Ihnen:

  • das spirituelle Potential deines Seins zu entdecken
  • zu erkennen, dass du nichts anderes bist als das Kind Gottes.

Die Welle muss verstehen, dass ihre Realität, eine einfache Welle, vorübergehend ist.

Zu verstehen, dass seine Existenz nicht in der Form liegt, die er hat.

Es befindet sich im Meerwasser, dessen substanzielle Realität es manifestiert.

Die Erkenntnis seiner wahren Natur erfordert das Schmelzen, das Eintauchen in den Ozean und die Vereinigung mit ihm.

Angenommen, ein Jude konvertiert zum Christentum;

so wird er nicht mehr in die Synagoge gehen und jeden Sonntag in die Kirche gehen.

Glaubst du, dass diese kleine Veränderung seine Rettung sichern wird?

Sicher nicht.

Es sei denn, diese Veränderung wird in seinem Wesen nicht wahre Liebe zu Gott erwecken.

Deine Religion muss nicht wie ein Anzug außerhalb deines Wesens sein.

Es muss wie ein Gewand aus Licht des Herzens sein.

Mit Kostüm meine ich nicht nur die physische Hülle, sondern auch die Gedanken und Wünsche, in denen sich Menschen verschließen.

Sie repräsentieren dich nicht.

Entdecke, dass du hinter diesen Ketten bist, dass du wie Buddha, Jesus oder Krishna bist.
Sie kamen auf die Erde, um den Menschen zu helfen, die Reflexion des Ewigen Selbst in ihnen wahrzunehmen.

 

Nach oben scrollen