Einstein und Vorurteile

Einstein und Vorurteile

Albert Einstein stellte fest, dass “es viel einfacher ist, ein Atom aufzulösen, als Vorurteile zu haben“.

Die Dinge passieren, also je einfacher, desto mehr ist die Bewusstseinsebene der Charaktere mehr… an das Tier.
Aber der Mensch kann MENSCHLICH sein und je bewusster wir sind, desto leichter ist es, eine solche Situation zu überwinden oder kommt sogar… aus dem Selbst.

Also… in die Ernsthaftigkeit rennen, Sport treiben, lesen und meditieren, weil sonst… Wir riskieren, Affen zu ähneln!

Offenbarungsexperiment

Eine Gruppe von Wissenschaftlern steckte in einen Käfig fünf Affen und in die Mitte des Käfigs eine Leiter und über der Treppe einen Haufen Bananen. Als ein Affe die Leiter hinaufstieg, um Bananen zu nehmen, warfen Wissenschaftler einen Eimer mit kaltem Wasser auf die anderen, die unten blieben. Nach einiger Zeit, als ein Affe versuchte, die Treppe zu erklimmen, ließen die anderen sie nicht klettern. Nach langer Zeit kletterte kein Affe mehr die Leiter hinauf, trotz der Versuchung der Bananen. Damals ersetzten Wissenschaftler einen Affen. Das erste, was sie tat, war, die Leiter zu erklimmen, aber sie wurde von den anderen zurückgezogen und geschlagen. Nach einigen Schlägen kletterte kein Mitglied der neuen Gruppe die Leiter hinauf.
Ein zweiter Affe wurde ersetzt und das Gleiche passierte. Der erste ersetzte Affe nahm begeistert an den Schlägen des Novizen teil. Ein Drittel wurde geändert und die Dinge wiederholten sich. Der vierte Affe und schließlich der fünfte wurde gewechselt. Am Ende blieben den Wissenschaftlern fünf Hauptleitungen, die, obwohl sie noch nie ein Bad mit kaltem Wasser erhalten hatten, weiterhin die Affen schlugen, die versuchten, die Bananen zu erreichen.

Wenn es möglich gewesen wäre, die Affen zu fragen, warum sie diejenigen schlagen, die versuchten, die Leiter zu erklimmen, wäre die Antwort gewesen:

“Wir wissen es nicht. Die Dinge waren schon immer so, hier …”

Kommt Ihnen das bekannt vor?
“Es ist viel einfacher, ein Atom aufzulösen als ein Vorurteil.”

Albert Einstein

Nach oben scrollen