Neumond im Krebs

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

Neumond im Krebs

29. Juni 2022, 05:52 – Rumänienzeit

Mittwoch, 29. Juni 2022 Es ist ein guter Zeitpunkt, um neue Absichten, Pläne oder Ideen zu setzen.
Es ist an der Zeit, die Aktionen zu säen und zu beginnen, die für uns wirklich von Bedeutung sind.
Es ist gut, präsent zu sein, positiv in Übereinstimmung mit den höchsten Werten unserer Seele zu projizieren und Vertrauen in ihre Verwirklichung zu haben.
Was auch immer wir jetzt beginnen, wird von der Energie des Sternzeichens Krebs durchdrungen sein, einer emotionalen und intuitiven Energie.

Die Entgiftungskapazität des Körpers ist am Tag des Neumondes maximal.

Jeder, der eine Regel aufstellt, jedes Mal, wenn der Mond neu ist, einen Fastentag zu haben, wird von vielen Vorteilen bei der Vorbeugung von Beschwerden profitieren.

Auch dieser Tag ist perfekt, um eine neue Aktivität zu beginnen, wie zum Beispiel schlechte Gewohnheiten zu verlernen.
Oft sind schlechte Angewohnheiten der äußere Ausdruck einiger innerer Energien.
Diese Energien brauchen nur ein neues Ziel, um für uns und für andere Menschen nützlich und wertvoll zu werden.

Die Nacht vor dem Neumond ist eine Nacht der göttlichen Transzendenz.
Wenn wir uns an spirituellen Aktivitäten beteiligen, können wir außergewöhnliche Ergebnisse erzielen.
Diese können gleichbedeutend mit den Ergebnissen sein, die nach einem Jahr harter Spiritueller Praxis erzielt wurden.

Shiva Ratri

Die Nacht vor diesem Neumondphänomen wird in der orientalischen spirituellen Tradition unter dem Namen Shiva Ratri gefeiert.
In unserem Fall geht es um die Nacht vom 28. Juni auf den 29. Juni 2022.

Während dieses astralen Moments ist es gut:

  • wir haben eine einfache Diät oder sogar Anaharin zu praktizieren – Fasten nur mit Wasser
  • reduzieren wir den Rhythmus der täglichen Aktivitäten und zielen darauf ab, uns nach innen zu orientieren
  • sich bewusst zu sein, dass diese Nacht für die Praxis der Meditation besonders effektiv ist, ist es

Dieser Neuanfang kann sich in unserem Wesen besser “einpendeln” und wir können von diesem astrologischen Aspekt voll profitieren.
Dazu ist es ratsam, eine kurze Meditation von etwa 20 Minuten Neumond durchzuführen.

Insbesondere während seines maximalen Zeitraums, 10 Minuten vor und 10 Minuten danach, dh zwischen 05:42 und 06:02 Uhr.

Die Praxis der Meditation gibt uns die Möglichkeit, auf diese Weise wichtige spirituelle Fortschritte zu machen.

Wie man meditiert:
  • Setzen Sie sich auf einen Stuhl mit geradem Rücken und Ihren Händen, die mit heruntergelassenen Handflächen auf Ihren Oberschenkeln ruhen
  • Unser Ziel ist es, unseren Körper vollständig zu entspannen, insbesondere die Gesichtsmuskeln
  • Es ist notwendig, unseren physischen Körper verlassen und unbeweglich zu fühlen.
  • Nachdem wir das “Parken” des Körpers erreicht haben, richten wir unsere Aufmerksamkeit in den Körper, in die Mitte der Brust
  • Wir stellen uns vor, dass wir auf dieser Ebene dimensionslos sind.
  • Während der gesamten Meditation wollen wir den komplexen Einfluss dieses astralen Moments, des Neumonds, spüren.

Die Koryphäen, die Sonne und der Mond nehmen an der “kosmischen Hochzeit” teil, indem sie den gleichen Tierkreisgrad teilen.
Nun verschmelzen das Männliche und das Weibliche zu einer perfekten Einheit.

Durch die Konjunktion zwischen Sonne und Mond manifestiert sich eine besondere Komplementarität der Yin-Yang-Energien aus der Natur.

Unser Ziel ist es, eine perfekte Übereinstimmung zwischen unserem Willen und Gottes Willen zu finden.

So wird unser Bewusstsein außergewöhnliche spirituelle Transformationen durchlaufen.
Sie werden zur Erlangung des Zustands innerer Harmonie und des Friedens führen.

Durch den Bewusstseinszustand, der durch verschiedene Techniken des Abheda Yoga kultiviert wird, können bestimmte ungünstige astrologische Transite transzense sein.
Abgesehen von diesen Methoden, die systematisch praktiziert werden müssen, kann man sagen, dass das Schicksal der Menschen in den Sternen geschrieben ist.
Für den gewöhnlichen Menschen ist es relativ schwierig, den freien Willen unabhängig von den Einflüssen der Himmelskörper zu manifestieren.

Spezifische astrologische Aspekte

Mittwoch, 29. Juni 2022

05:52 – markiert den Moment des

Neumondes im Krebs

durch die perfekte Konjunktion zwischen Sonne und Mond bei Grad 7’23
. Sie

besetzt das XII. Haus dieses astralen Moments, ein Sektor unserer Einsamkeit und inneren Ressourcen, von allem, was geheim ist und missverstanden wird.
Der Mond ist in seinem eigenen Zuhause im Krebs, und dieser Neumond im Krebs ist im ersten Dekan des Zeichens, das ebenfalls vom Mond regiert wird.
Wir können sagen, dass dieser Neumond im Krebs extrem einflussreich und mächtig ist, da er der Moment der Rückkehr des Mondes “nach Hause” ist.

Womit verbinden wir das Sternzeichen Krebs? – mit Emotion, Sicherheit, Schutz und Tradition – Das charakteristische Verb zu FÜHLEN.

Die Schlüsselelemente dieses Zeichens sind:

  • Häusliche, familiäre und familiäre Bindungen
  • unsere Vergangenheit und Wurzeln, Land, Tradition und Geschichte, Bindungen
  • alles, was für das Konzept der emotionalen Sicherheit repräsentativ ist
  • Das Konzept des Schutzes, der materiellen und emotionalen Sicherheit
  • Konsolidierung, Zuneigung
  • unsere Verbindung mit der Umwelt, mit der Natur, den Ozeanen
  • die Verbindung mit dem Mond, der die Gezeiten regiert.

Wie ist die Atmosphäre dieser Zeit?

Wir sind leicht beeinflussbar und durchdrungen von einer typischen lunaren, weiblichen, kardinalen, fruchtbaren Energie, einer Energie, die unsere Gefühle und unseren Geisteszustand direkt und tief beeinflusst.
Wir neigen dazu, mehr mit unserer weiblichen, mütterlichen Seite und implizit mit unserer eigenen Intuition und unseren inneren spirituellen Bedürfnissen verbunden zu sein.
→ Der Einfluss des Mondes zu Hause im Zeichen von Krebs auf uns kann ziemlich intensiv sein.
→ Wir imprägnieren unser emotionales Universum mit einer gewissen Tiefe oder gar Nostalgie
→ Es ist sogar möglich, etwas zu sehen, das bisher in den Tiefen unseres Seins verborgen war, und unbekannte Gebiete zu betreten.

Einige von uns können diese Energie als ziemlich instabil wahrnehmen und unser emotionales Gleichgewicht testen.
Diese Energie verbindet uns mit den Dingen, den Wesen, den Erinnerungen an unsere Vergangenheit und allem, was dort nicht akzeptiert oder geheilt wird, wird dazu neigen, an die Oberfläche zu kommen.
Der scheinbare Zustand der Ruhe, den wir zeigen, verbirgt tatsächlich viel Selbstbeobachtung und Eintauchen in tiefe Gewässer.
Wir sind einfühlsam und einfallsreich, wir sind präsenter und uns unseres inneren Universums bewusster als des äußeren.
Dies erzeugt ein Bedürfnis nach erhöhter Intimität mit uns selbst, in einem Raum, in dem wir uns geschützt fühlen.
Die Entscheidungen, die wir tendenziell treffen, kommen nicht aus einer rationalen Analyse, basiert aber auf etwas viel Subtilerem, auf Intuition und emotionaler Verbindung. Sie alle machen uns intuitiver, verbundener, einfühlsamer, aber auch emotional verletzlicher.

Was zeichnet uns in dieser Zeit aus?

Das Bedürfnis nach Schutz und emotionaler Sicherheit sowie die Suche nach einer mehr oder weniger greifbaren Realität, die dieses Bedürfnis unterstützt.
Jeder Anfang, den wir jetzt vorschlagen (materiell, professionell oder sentimental), muss diesem Bedürfnis nach Unterstützung und Schutz entsprechen.

Wir werden versuchen, uns “sicher” zu fühlen.

Ein Neumond im Krebs:

  • erinnert uns an die Schulden und Verantwortlichkeiten gegenüber der Familie und den nahen
  • Es verstärkt unser Bedürfnis, uns wieder mit unserer Familie oder mit dieser Person, Beziehung, Gruppe, Aktivität und Umgebung zu verbinden, die dieses Bedürfnis erfüllt.
  • Wir richten unsere Aufmerksamkeit auf unser Zuhause und unsere Familie und wenn Frieden oder Harmonie in unserer eigenen Familie fehlt, werden wir unser Bestes tun, um dies zu beheben.
  • schützt das Haus, begünstigt Änderungen im Zusammenhang mit dem Haus, dem Zuhause, der Innenarchitektur, der Dekoration, dem Umzug, dem Verkauf oder dem Erwerb von Immobilien
  • unterstützt uns dabei, Veränderungen im eigenen Garten oder im Raum rund um das Haus vorzunehmen
  • Wir sind auf dem Weg, mehr Zeit in der Natur oder in der Nähe eines Flusses oder Sees zu verbringen
  • begünstigt Geburten oder Beziehungen zu den Kleinen

Es hilft uns, uns wieder mit unserer eigenen Seele, mit unseren göttlichen Ursprüngen zu verbinden.

Die Domäne unseres Lebens, die durch diesen Neumond energetisiert wird, ist das XII. Haus

Das ist der Sektor unserer inneren Welt, des Imaginären, ein Sektor unserer Einsamkeit und unserer individuellen Ressourcen.
Es ist ein Sektor des Sammelns in sich selbst, der Meditation, die Energie wird hier im Inneren des Wesens gedreht.
Alles, was verborgen, geheim, missverstanden wird, Ängste oder Verletzlichkeiten, die wir nicht geheilt oder erkannt haben, sind hier vorhanden.
Haus XII ist die natürliche Heimat der Fische, also ist es ein Land voller Träume, Vorahnungen, Glaube, Heilung, Spiritualität.

  • Wir können viel Verwirrung, Verrat, Geheimhaltung oder Manipulation spüren, wenn wir nicht mit Gott verbunden sind.
  • Dieser Neumond im Krebs lädt uns ein, in unsere Tiefen hinabzusteigen
  • Es erinnert uns daran, dass kein Anfang möglich ist, ohne Frieden mit unserer eigenen Vergangenheit, mit unseren eigenen Ängsten oder Verletzlichkeiten geschlossen zu haben.
  • Wir können uns etwas stellen, das immer noch weh tut, etwas, das wir nicht gelöst haben, das wir nicht vergeben oder das wir nicht verstanden haben.
  • Wir begegnen den Ergebnissen unserer eigenen guten oder schlechten Handlungen und geben uns die Chance, diesen Prozess ein für alle Mal zu beenden
  • Die Zutaten, die wir brauchen, werden Zeit sein, mit uns selbst zu arbeiten, Verständnis, Akzeptanz, Mitgefühl, Demut, Vergebung
  • Wir erkennen, dass der Prozess der Vergebung mit uns beginnt. Was wir uns selbst nicht vergeben , werden wir nicht einmal dem neben uns vergeben können.
Dieser Neumond im Krebs wird zu einem perfekten Zeitpunkt, um eine innere Forschung zu betreiben, um zu sehen, was uns wirklich “Sicherheit” in unserem Leben gibt.

Wir prüfen, ob es die Dinge sind, die flüchtigen Aktivitäten dieser Welt oder wir haben bereits die Sicherheit in Bezug auf das Göttliche in unserem Wesen entdeckt.





Die Hand mit dem Neumond im Krebs zu dieser Zeit ist Lilith




,

die nichts anderes ist als unser eigener Schatten, der uns durch eine wahre Prüfung des Glaubens führt.
Mit ihr an ihrer Seite haben wir die Chance, uns der Dinge oder Aspekte von uns bewusst zu werden, die wir nicht mögen oder die wir tendenziell unterdrücken.
Aber jetzt müssen wir sie transformieren, denn alles, was wir nicht akzeptieren, wird uns immer gefesselt, blockiert, gequält oder belastet halten.
Wir können uns leicht in unseren eigenen Feind verwandeln, mehr oder weniger bewusst.
Haus XII ist das Haus unseres Unterbewusstseins – wir können permanent sobota, wenn wir die Herausforderung, die uns angeboten wird, nicht annehmen.



Mit Lilith in Krebs im Haus XII


beziehen sich die Tests auf:
  • Familie oder Nation, aus der wir kommen
  • die Verbindungen zwischen den Generationen, Mutterschaft
  • akute Besitzgier, Anhaftung
  • Unfähigkeit, Gewohnheiten oder Verhaltensweisen loszulassen
  • Sicherheit (das permanente Gefühl, dass wir in Gefahr sind)
  • Ernährung, Liebe, akute Sensibilität, Isolation, verschiedene Komplexe, Laster.



Das Schädlichste, was


wir jetzt tun können, wäre:


Wir machen uns ständig selbst zu Opfern, beschuldigen das Schicksal oder andere für das, was uns passiert
Wir sind hartnäckig darin, auf diesen Dingen, Aktivitäten, Verhaltensweisen zu beharren, die wir bisher getan haben, ohne den Wunsch, uns zu ändern.







Das Ratsamste


wäre:


verbinden uns mit unserer eigenen Seele und nehmen uns von dort alle Kraft, die wir brauchen

, Verantwortung für alles zu übernehmen, was wir richtig oder falsch gemacht haben, uns selbst für alles zu vergeben, aber auch denen um uns herum zu vergeben.

Ein wohltuendes Gebet in dieser Zeit ist dasjenige, das der Heilige ausspricht. Hierarch Grigorie Palama, Erzbischof von Thessaloniki, der mit ganzem Sein zur Mutter Gottes betete:
Erleuchte meine Finsternis, Mutter Gottes“.
Jedes Gebet an die Mutter Gottes oder die Göttliche Mutter (unter Berücksichtigung, dass der Mond im Krebs ist) wird für uns von großem Nutzen sein und helfen.

Jupiter im Widder, unser großer Wohltäter spannt diesen Neumond im Krebs an

  • Wir sind herausgefordert, Lösungen zu finden, um mehr Sicherheit in unser Leben zu bringen
  • Achten wir darauf, nicht zu hetzen, etwas nicht mehr zu übertreiben, als es der Fall ist,
  • Nicht Exzesse zu machen, sich nicht zu beeilen, etwas schnell abzuschließen oder ein Projekt ohne vorherige Analyse zu starten
  • Uns zu erlauben, mit dem Leben zu fließen, offen zu sein für die Herausforderungen, die sich ergeben, aus der Komfortzone herauszukommen
  • Seien wir bereit, vielleicht einige Wege aufzugeben, die nirgendwohin führen, und neue auszuprobieren, indem wir unserer Intuition folgen.

Schließlich

Ein Neumond im Krebs erinnert uns daran, dass die wahre “Sicherheit”, nach der wir streben, niemals eine äußere, sondern eine innere sein wird.
Es ist diese Sicherheit, die auf der Verbindung aufbaut, die wir mit Gott in unserem Wesen haben.

———-

Virginia Olteanu – Astrologin

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen