Ein 8-jähriger Junge benutzt ein Netzwerk von Kristallen, um negative Energie umzuwandeln!

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

Kristallkinder sind bereits unter uns, und jetzt haben wir die Gelegenheit, eines von ihnen in Aktion zu sehen!

AdamEs mag unglaublich erscheinen, aber dieser kleine Junge namens Adam aus Las Vegas, USA, ist im Alter von nur 8 Jahren in der Lage, in nur 10 Minuten ein Netzwerk von Kristallen zu schaffen.

Wie gelingt das?

Scheinbar ganz einfach: Er gesteht, dass er die Energie dieser Kristalle spürt, wenn er sie in die Hand nimmt, und wenn er sie an sein Ohr nimmt, sprechen sie zu ihm, so dass er genau weiß, wo er sie im Netzwerk der Kristalle positionieren muss.

Die Kristalle, die zum Aufbau des Netzwerks verwendet werden, haben verschiedene Formen, Größen und Eigenschaften wie: Amethystkristalle, rauchige Quarzkristalle, transparente Quarzkristalle und mehrere lemurianische Kristalle. Adam sagt, dass die Art und Weise, wie sie angeordnet sind, die Absorption negativer Energie durch den zentralen Amethysthaufen und dann die Umwandlung negativer Energie in nützliche Energie und ihre Freisetzung in die Umwelt und in die Erdatmosphäre durch den lemurianischen Kristall, der sich in der Mitte des Gitters befindet, bestimmt.

Wir laden Sie ein, sich das Video unten anzusehen, in dem Adam erklärt, wie er dieses erstaunliche Netzwerk von Kristallen selbst aufgebaut hat!

Quelle: http://thespiritscience.net

 

Nach oben scrollen