Die Keshe Foundation hat der gesamten Menschheit kostenlos die Technologie zur Verfügung gestellt, die den Planeten Erde verändern wird!

Mehran KesheEs scheint, als würden wir in historischen Zeiten für die Menschheit leben! Am 15. März 2013 stellte die Keshe Foundation über ihre taiwanesische Tochtergesellschaft dem gesamten Planeten den Inhalt des legendären USB-Sticks zur Verfügung, der Details zur magrav-Technologie enthält!

Für diejenigen, die noch nichts von dieser Stiftung gehört haben, ist es angebracht zu erwähnen, wer dahinter steckt – Die Rede ist von Mehran Tavakoli Keshe, dem Gründer der gleichnamigen belgischen Stiftung, einem Ingenieur der Kernphysik iranischer Herkunft, der viele Jahre lang auf dem Gebiet der Energiegewinnung aus dem kosmischen Vakuum (oder “freier Energie”, wie es auch genannt wird) und aus Plasma forschte. Er stellte eine Reihe von Geräten her, die die Gewinnung von Energie jeglicher Art für Menschen auf der ganzen Welt sowie Transporte jeglicher Art, von lokalen bis galaktischen, revolutionieren würden, die die Ära der fossilen Brennstoffe und die Diktatur der Weltenergiekonzerne für immer “beenden” würden.


Die Technologie namens MAGRAV
kündigt damit einen ersten Schritt in Richtung der Welt von morgen an, zur Eliminierung von Steuerungsprogrammen und zur Manifestation des Überflusses.

Im Jahr 2012 lud die Stiftung die Vertreter aller Staaten des Planeten zu einer Konferenz ein, bei der ihnen diese Technologie kostenlos zur Verfügung gestellt wurde, sofern der planetarische Frieden respektiert wird. Seit dem 21. März 2013 hat die Stiftung eine Reihe von öffentlichen Konferenzen zu diesen Themen und ihrer raschen Umsetzung im Leben der Gemeinschaften gestartet.

Die Keshe-Stiftung arbeitet seit mehr als zwei Jahrzehnten daran, Patente auf der ganzen Welt anzumelden, so dass bei der Markteinführung der neuen Technologie keine kolossalen Summen verwendet werden müssen, da die primäre Absicht darin besteht, allen Menschen auf diesem Planeten wohltätig angeboten zu werden.

Die Stiftung wurde als gemeinnützige Organisation in den Niederlanden registriert und hat ein ständiges Büro in Ninove – Belgien, und ihr Zweck ist die Entwicklung neuer Weltraumtechnologien wie: Transport, Stromerzeugung, Gesundheits- und Ernährungssysteme für die Raumfahrt.

Es scheint, dass die einzigen Bedingungen für diesen Schritt die Zusammenarbeit der Regierungen und implizit der Wissenschaftler in jedem Land und die Absicht waren, diese neue Technologie in einem nützlichen Sinne zu nutzen, der trotz des durchschnittlichen Bewusstseins auf dem Planeten, das ziemlich niedrig ist, Realität werden kann.

Offenbar mit Grund zur Befürchtung, dass sein Leben in Gefahr sein könnte, gab Mehran Tavakoli Keshe der Mike Harris Show, die von über 3 Millionen Zuhörern besucht wurde, ein Interview, und am 15. März 2014 stellte er dem gesamten Planeten über die Taiwan-Niederlassung der Stiftung den Inhalt des legendären USB-Sticks mit Details über die MAGRAV-Technologie zur Verfügung, die 2012 an Vertreter mehrerer Staaten übergeben wurde.

Hier sind die Download-Links:

https://docs.google.com/file/d/0Bw47p7ek3R49R0tYbFVQTmNGZmc/edit?pli=1

Alternativer Link mit rar-Archiv: https://onedrive.live.com/?cid=bf45c90b2b044660&id=BF45C90B2B044660%21137&ithint=folder%2C.rar&authkey=%21AFAmO1xmRy2YY2Y

Wir empfehlen Ihnen, das Archiv herunterzuladen und diese Nachricht weiter zu senden, damit die Pläne dieser Technologie in den Besitz mehrerer Personen gelangen, insbesondere derjenigen, die sie in die Praxis umsetzen können!

Hier sind einige Bilder eines Raumschiffs, das auf der Keshe-Technologie basiert, aus den heruntergeladenen Dateien

ufo_bloot-Geel

UFO

UFO 1

Nach oben scrollen