Selbstvertrauen

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

 

Selbstvertrauen

“Selbstvertrauen hat nichts mit deinen Erfolgen, deinen Leistungen oder deinen Kräften zu tun.
Sie unterstützen Vertrauen, aber sie sind nicht die Ursache dafür.
Denn Leistung sind die Auswirkungen der Existenz des Selbst.
Selbstvertrauen kommt aus der Beziehung deines Bewusstseins zu deinem Selbst, zu deinem göttlichen Funken, zu deinem Geist, zum Leben.
Selbstvertrauen ist dein Glaube an das Innere des Göttlichen.
Das Göttliche hat keine Attribute. Er existiert einfach.
Das Göttliche, offenbart oder verborgen, erzeugt Attribute.
Aber er hat keine Attribute, weil er aus jeder Beschreibung, aus jeder Definition heraus ist.”

Bis wir von Ihm wussten, glaubten wir an Krümel, an Mizilien.
Wir suchen die Quelle “bergab”, anstatt sie “auf dem Hügel” zu suchen.”
Aber das Selbst… es ist alles.

Du bist nie allein.

Du brauchst niemandem etwas zu beweisen, weil niemand sonst die Quelle ist … und das Selbst, das die Quelle ist, ist in uns, wir sind, im Grunde wir.
Wir müssen nichts beweisen.

Deshalb ist das Authentische bescheiden, es ist bescheiden, gut und sanft.
Nicht, weil er schwach ist, sondern weil er der Stärkste ist.
Nicht, weil er es nicht hat, sondern weil er das meiste und für immer hat.

Auf die natürlichste Weise, ohne Vorschläge zu machen und ohne jemals spirituelle Qualitäten gehabt zu haben, fängst du an, sie zu haben, weil sie
SIE KOMMEN VON SELBST.

Möchten Sie Selbstvertrauen haben?
Dann… Suche Ihn nicht – sei das Selbst!

Nach oben scrollen