Mit Menschlichkeit und gutem Willen können Sie ganz einfach DIE AKTIVITÄT DER YOGA-COMMUNITY UNTERSTÜTZEN …!

GruppeEs ist die bekannte Umleitung von 2% der Einkommensteuer.
Jetzt ist die Zeit und was Sie tun müssen, ist sehr wenig!
2% der Einkommensteuer, die dem Staat geschuldet wird, an die Adanima Academic Society for Transformation and Self-Knowledge Association, eine gemeinnützige Vereinigung, die die natürliche Gemeinschaft der Yogis unterstützt. Dieses Geld wird sowieso an den Staat “gespendet”, es ist Ihre Entscheidung, ihm zu sagen, was mit 2% davon zu tun ist.

Nach Angaben des Ministeriums für öffentliche Finanzen ist die Art und Weise der Umsetzung der Bestimmung ähnlich wie in den Vorjahren, wobei der Steuerpflichtige das Formular 230 (für Einkommen aus Gehältern) oder 200 (für Einkommen aus anderen Quellen) ausfüllen und es bis zum 25. Mai 2013 bei der Finanzverwaltung einreichen muss, zu der sie gehören, für Einkünfte, die im Jahr 2012 erzielt wurden.

Sie können das Formular 230 mit den bereits ausgefüllten Daten des Vereins Adanima herunterladen, in dem Sie Ihre Daten und Ihre Unterschrift übergeben und dann an die Finanzverwaltung senden müssen, zu der Sie gehören (Adressen der Finanzverwaltungen HIER).

Sie können es entweder per Post senden, oder direkt dort einreichen, oder es mindestens 7 Tage vor Ablauf der Einreichungsfrist (25. Mai), also spätestens am 19. Mai 2013, an ein Mitglied des Vereins Adanima senden oder übergeben.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!
ausgefülltes Formular(2)

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Nach oben scrollen