Erzengel – göttliche Boten

Kosmische Phänomene entfalten sich in Übereinstimmung mit dem spirituellen Leben von Wesenheiten, die über dem Menschen stehen und Hierarchien mit Missionen angehören, die mit der spirituellen Evolution der Menschheit verbunden sind. In der christlichen Esoterik werden diese Wesenheiten als Engel bezeichnet, ein Begriff, der geistige Wesen in den Welten zwischen Gott und Mensch bezeichnet. Das Wort “Engel” kommt vom griechischen “angelos“, was Bote bedeutet. Engel finden wir in christlichen, jüdischen und islamischen Schriften, aber auch in alten assyrischen, mesopotamischen und buddhistischen Traditionen.

Engel als feinstoffliche Wesen im Raum zwischen dem Menschen und seinem Schöpfer, unabhängig von ihrem Platz in der himmlischen Hierarchie, spiegeln die göttliche Vollkommenheit wider. Sie sind Wesen des Lichts, körperlos, von Anfang an erschaffen. Ihre reine Energie spiegelt bedingungslose Liebe als das grundlegende Gesetz der Göttlichkeit wider.

Die celestiale Ordnung wird rigoros errichtet und geschaffen, damit das göttliche Gesetz in seiner Fülle zum Leben erwachen kann. Abhängig von ihrer Position auf der Leiter wird jede Kategorie von Engeln geschaffen, um eine bestimmte Art von Mission auszuführen. Engel sind hierarchisch in Engelschören organisiert. Der irdischen Ebene am nächsten ist der Chor der Engel, Erzengel und Primaten.

Erzengel sind Wesen des Lichts, deren erste Pflicht es ist, Gottes Willen auf Erden zu tun. So wachen sie über die Erfüllung der geistigen Bestimmung, des göttlichen Zwecks unseres Daseins. Erzengel stellen die Verbindung zwischen dem Menschen und dem Göttlichen her, beaufsichtigen Schutzengel und alle anderen Kategorien von Engeln in unserer Nähe.
In der christlichen Esoterik gibt es mehrere Erzengel, die vor dem Thron Gottes stehen. Die am häufigsten genannten sind: Michael, Gabriel, Raphael, Uriel, Jophiel, Samuel und Zadkiel.

Neben ihnen ist der Erzengel Metatron bekannt (dessen Name “Einer von Gott” bedeutet). Metatron bedeutet auf Griechisch “neben oder neben dem Thron”. Erzengel Metatron stellt andere vor das Angesicht Gottes. Durch dieses hohe Bewusstsein sprach der Herr zu Mose. Nach apokryphen Texten wurde der Prophet Henoch, der “mit Gott wandelte” (Genesis) und sein ganzes irdisches Leben lang seine Reinheit von Gott bewahrte, in den 7. Himmel gebracht und von der göttlichen Gnade als Erzengel Metatron eingesetzt. Metatron ist also einer der höchsten Fürsten der Engel und der Schriftgelehrte Gottes. Er wird auch der Engel der Gegenwart genannt, weil er uns hilft zu verstehen, was jetzt in der Realität der Erde geschieht. Die Energie des Erzengels Metatron ist extrem kraftvoll und konzentriert, wie ein Laserstrahl, mit dem wir daran arbeiten können, Hindernisse im Leben zu überwinden und voranzukommen.

Erzengel Jophiel: Sein Name bedeutet die Schönheit Gottes oder die Kontemplation Gottes. Jophiel ist der Schutzpatron der Künste und wird in der Bibel als der Erzengel erwähnt, der Adam und Eva aus dem Garten Eden führte. Er bleibt der letzte Strohhalm am Baum des Lebens. Das feurige Schwert, mit dem Jophiel dargestellt wird, deutet uns das ganze Spektrum der Aspekte an, die seine Mission ausmachen – er ist ein Erzengel der Erleuchtung, der die Kraft des göttlichen Lichts in unser Bewusstsein bringt, menschliche Gefühle in spirituelles Streben verwandelt und Unwissenheit, Stolz und Begrenzungen jeder Art in Licht, Liebe, Wahrheit und Weisheit verwandelt. Es hilft uns, Informationen aus jedem Bereich zu sammeln, zu studieren, zu lernen, uns auf der Ebene des Wissens zu entwickeln – sowohl materiell als auch spirituell.
Als Mäzen der Künste und der Schönheit hilft uns Jophiel physisch und metaphysisch, positiv zu denken, Schönheit zu schätzen, zu erschaffen, zu manifestieren und mehr Schönheit in unser Leben zu ziehen. Er gibt uns die Energie, künstlerische Werke zu schaffen und Harmonie in alles, was wir tun, zu bringen.

Erzengel Zadkiel: Sein Name bedeutet “Gerechtigkeit Gottes”. Zadkiel ist ein Engel der Großmut, des Mitgefühls und des Wohlwollens. Er ist der Schutzpatron aller Engel, deren Mission mit der Vergebung verbunden ist. Zadkiel bewahrt die Kraft der Anrufung und Bestätigung, die Essenzen des Gebets und lehrt uns, mit Gott zu sprechen. Anrufung und Meditation mit dem Erzengel Zadkiel führen zur Entwicklung der Fähigkeit, auf die himmlische Antwort zu hören, zur Erweiterung der Gefühle des Mitgefühls für uns selbst und andere. Wenn wir Schwierigkeiten haben, zu vergeben, können wir Zadkiel um Hilfe bitten.
Zusammen mit Erzengel Michael trägt Erzengel Zadkiel zur Heilung von Leiden bei, vor allem auf der emotionalen Ebene, und zur Beseitigung aller negativen Energien aus der Struktur des Menschen. Erzengel Zadkiel hilft uns, unsere Gedächtnisfunktionen zu verbessern, und wir können ihn anrufen, wenn wir etwas vergessen.

Erzengel Michael: Sein Name bedeutet “Gottähnlich”. Dieser Name bedeutet auch Macht, Ehre und gerechtes Gericht. Als Krieger der Gerechtigkeit steht Michael an der Spitze der himmlischen Armeen und gilt als derjenige, der die himmlischen Pforten gegen die Finsternis verteidigt. Die Legende besagt, dass aus Michaels Tränen, die über die Sünden der Gläubigen ausgegossen wurden, Cherubim gebildet wurden. Erzengel Michael wird auch als Engel der Buße, der Barmherzigkeit und der Gerechtigkeit, der Barmherzigkeit und Strafe Gottes erwähnt, sowohl im Alten Testament als auch insbesondere im Neuen Testament und in der islamischen Mythologie.
Michael wird mit Wundern in Verbindung gebracht, die sich durch Gottes Macht manifestieren, und gilt als Verteidiger des Lichts und des Guten. Für seine Verdienste gab Gott Michael die Fähigkeit, das volle Ausmaß seiner Schöpfung zu sehen.

Erzengel Raphael: Sein Name bedeutet “Gott geheilt”. Er ist der Heiler menschlicher Gebrechen, Heiler des physischen Körpers und geistiger Leiden, Beschützer von Mensch und Tier. Raphael ist ein Engel des Gebets, der Liebe, der Freude, der Nachdenklichkeit, der Heilung, des Lichts, der Wissenschaft und des Wissens, der Wiederherstellung des Lebens, der Harmonie und des Gleichgewichts. Alle medizinischen Wissenschaften und verwandte Wissenschaften, alle heilenden und harmonisierenden Praktiken werden uns vom Erzengel Raphael gebracht.
Raphael arbeitet daran, sein Drittes Auge zu öffnen. Seine Energien beseitigen alle Blockaden in den Strukturen unseres Körpers und stellen Gesundheit und Vitalität wieder her. Raphael arbeitet mit Michael zusammen, um aufgewühlte Geister auszutreiben und negative oder erschöpfte Energien um Menschen oder Orte herum zu verbannen.

Erzengel Gabriel: Er ist der “Mann Gottes”, sein Name bedeutet auch: “Gott ist meine Stärke”. Er ist einer der wichtigsten Engel in der jüdisch-christlichen Tradition. Gabriel ist Gottes Herold. Im Christentum gilt Gabriel auch als Schutzengel Jesu während seiner Menschwerdung auf Erden. Er ist der Engel, der Jesus im Garten Gethsemane erschienen ist, um ihn in dem schrecklichen Augenblick der Vorfreude auf die kommende Drangsal zu unterstützen. Gabriel stieß auch den Stein um, der das Grab Jesu bedeckte, und sprach zu den Myrrhe-tragenden Frauen. In der ikonographischen Darstellung wird Gabriel mit einer weißen Lilie in der Hand dargestellt, die Reinheit, Unschuld und göttliche Liebe, aber auch den weiblichen Aspekt himmlischer Hierarchien symbolisiert. Fast immer ist Gabriel an Michaels Seite. Wir haben also die Erscheinung der männlichen und weiblichen Aspekte, Yin und Yang, der himmlischen Hierarchien.

Erzengel Uriel: Sein Name bedeutet “Licht Gottes” oder “Feuer Gottes”. Uriel ist der himmlische Führer, einer der 4 Wächter des Thrones Gottes. Uriel ist der Erzengel der Elemente, der Blitz und Donner beherrscht und uns bei Erdbeben, Überschwemmungen, Bränden oder anderen Naturkatastrophen hilft. Uriel ist der Engel prophetischer Mitteilungen, wie im Fall von Noah, dem er die Sintflut voraussagte. Der Erzengel Uriel wird entweder mit einem Pergament und einem Buch dargestellt oder mit einer ausgestreckten Hand, in der er die Flamme hält, mit der er der Menschheit die Liebe und das Licht Gottes anbietet. Als Symbol des Göttlichen Feuers hat diese Flamme die Aufgabe, alle negativen Elemente, Stolz, Egoismus und unreine Wünsche zu verbrennen, wenn die Menschen ihre Gebete an Gott richten.

Erzengel Samuel: Sein Name bedeutet “Er, der Gott sucht, das Verlangen des Herrn”. Es ist ein Engel der Anbetung, der uns in der Essenz der göttlichen Liebe verankert und uns mit Liebe und Wertschätzung für alle Geschenke erfüllt, die wir im Leben erhalten. Samuel erfüllt uns mit Liebe zu uns selbst und zu unseren Mitmenschen. Sie bietet uns Trost, Schutz und greift ein, um viele Konflikte im gesellschaftlichen Leben zu lösen. Samuel schützt auch unsere innere Welt und hilft uns bei wichtigen Aspekten des Lebens, wie Liebesbeziehungen, Seelenverwandtensuche, Freundschaften, Karriere und unterstützt uns bei dem Versuch, unseren spirituellen Sinn im Leben zu finden.

Gottes Engel des Lichts sind immer bei uns. Gesegnet seist du!

Nach oben scrollen