Ein Architekturbüro aus Madrid hat seine Büros im Wald eingerichtet

Veti putea fi in contact cu noi,
primind articole despre yoga si tantra,
anunturi despre cursuri și evenimente
pe grupul de Telegram

Yoga Meditatie Tantra cu Leo Radutz
https://t.me/yogaromania

Zwei spanische Architekten, Jose Selgas und Lucia Cano, entwarfen ein Traumbüro für diejenigen, die eine gute Beziehung zur Natur haben. So hat sich die Hälfte der Büros des eigenen Architekturbüros selgascano mitten in einem Wald in der Nähe von Madrid niedergelassen. Die Büros sind in einer Art aerodynamischem Rohr untergebracht, halb im Boden vergraben, damit die Kühle ihren Weg in die heißen Sommertage finden kann. Ein langes, bis zur Decke angehobenes Fenster macht Platz für die natürliche Aussicht und sorgt tagsüber für das nötige Licht. Außerdem kann das Fenster angehoben werden, so dass das Gebäude belüftet werden kann. Die andere Hälfte des Gebäudes ist von Glasfaserwänden isoliert, um die Büroangestellten vor direkter Sonneneinstrahlung zu schützen.

Die Ebene dieses einzigartigen Gebäudes ist untergetaucht, so dass die Mitarbeiter in ihren Büros sitzen und gleichzeitig den Wald, der sich in seiner ganzen Pracht entfaltet, auf Augenhöhe sehen. Dies, kombiniert mit dem Panoramablick auf den Wald und den Himmel, macht das Büro gleichzeitig zu einem Ort der Entspannung. Stellen Sie sich jeden Arbeitstag in einem nachhaltigen Gebäude vor, umgeben von einem wunderschönen Wald. Was könnte schöner sein?

Selgas-Cano-Office-Madrid-3Selgas-Cano-Office-Madrid-4Selgas-Cano-Office-Madrid-6Selgas-Kano-Büro-Madrid-7selgas-cano-office-madrid-9Selgas-Kano-Büro-Madrid-10Selgas-Kano-Büro-Madrid-11

Quelle:borepanda.com

Nach oben scrollen