Der spirituelle Fall – Ursachen und Lösungen


Bombe

Der spirituelle Fall – Ursachen und Lösungen

Diejenigen, die fallen, machen es anders, abhängig von … die Geschwindigkeit, mit der sie kletterten und die …”Höhe”, die sie erobert hatten.

Der sogenannte spirituelle Fall Es ist ein Risiko der spirituellen Evolution.
Normalerweise kennt eine Person, die auf einer bestimmten Ebene begann und die Chance hatte, spirituell zu wachsen, nachdem sie spritual gefallen ist, manchmal eine Ebene unter der Ebene, auf der sie sich vor Beginn der vorteilhaften Evolutionsstufe befand (hat aber eine reichere Erfahrung und … kennt den Weg).

Ich meine, hier überprüfen Sie die Aussage:

“Je höher du fällst, desto härter schlägst du…”

Es gibt daher einen Unterschied zwischen denen, die sich auf einem spirituellen Weg der beschleunigten Evolution befinden, und denen, die es nicht sind und das Leben auf die übliche Weise leben, von heute bis morgen, immer das tun, was die Gesellschaft ihrer Zeit sie lehrt, Geld verdienen und verlieren, gute oder schlechte Taten tun, mehr oder weniger an den Früchten ihrer Handlungen hängend.
Einige von ihnen lesen oder suchen in Kunst und Kultur immer noch den “Geschmack” des Lebens, andere an der Macht, andere in der Kindererziehung, aber leider bemerken die meisten nicht, dass das Leben selbst der spirituelle Weg ist und dass

Es ist wichtig, die Prüfungen zu bestehen, aber es ist wichtig, wie Sie durch die Prüfungen gehen,

weil die täglichen Tests, die wir machen, unsere Leistungen sind und darüber hinaus

Die Art und Weise, wie wir an ihnen vorbeigehen, verändert uns.

Die meisten Leute, die reich geworden sind, sagen: “Fragen Sie mich nicht, wie ich die erste Million gemacht habe” und sie wirklich, ich denke, es ist nicht sehr wichtig, wie sie es gemacht haben, aber die Tatsache, dass sie jetzt “erfolgreich waren”.

Nun, die Methode “Bruder zur Hölle, bis du die Brücke überquerst” ist ein Trick, denn “bis du die Brücke überquerst” änderst du, du verwandelst dich, und die wahre Bedeutung deiner Taten “schwängert” den scheinbaren Erfolg.

Am Ende ist das erhaltene “Gold” “verfluchtes Gold”, das die Absichten und die Bedeutung der Taten, durch die es erlangt wurde, mit sich bringen wird.

Die “schlechte und saubere” Perspektive ist sehr gültig, sie ist wahr, zum Teil, weil wir korrigieren und sagen sollten

“Sei es arm, aber sauber zu sein”…
weil Sie reich sein oder in jede richtige Richtung erfolgreich sein können, auch wenn Sie “sauber” sind …

Die Versuchung, “nicht rein zu bleiben”, ist eine spirituelle Prüfung, und mit größter Sicherheit können wir sagen, dass wir in eine Richtung erfolgreich sein können, ohne irgendwelche elenden Taten zu tun.
Manchmal ist es nicht möglich, aber das liegt nicht an uns, sondern daran, dass die fragliche Handlung nicht im Einklang mit dem göttlichen Willen steht. Also müssen wir damit aufhören .

Für Menschen auf einem spirituellen Weg kann das Scheitern vor allem durch die Aufgabe der Spirituellen Praxis und durch ungerechtfertigten Verlust des Vertrauens in den spirituellen Meister oder in ihren Lehrer kommen.

Stolz2

Dies ist durchaus möglich, wenn

– die spirituelle Information wird nicht in die Praxis umgesetzt und ein mehrheitlich intellektueller Ansatz wird realisiert oder nicht einmal dieser

-wenn die spirituelle Evolution nicht an erster Stelle steht, als wichtig und übermäßig aktiviert in weltlichen Bereichen: Geld, Wirtschaft, Politik

– wenn das spirituelle Niveau oder die dominante Resonanzfrequenz der jeweiligen Person abnimmt, aufgrund der Entourage, Krankheit, Ernährung (oft ein Missbrauch von Fleisch und Alkoholdiät verursachte solche Fälle), der Konsum von Drogen,

-wenn Kompromisse mit dem eigenen Gewissen eingegangen werden und Situationen wie “Ja, ich möchte stolz sein” akzeptiert werden. “Ja, ich möchte Ich kühle mich ab, indem ich meine Überlegenheit sage” “Ja, ich bin eifersüchtig und ich möchte das respektieren” “Ja, ich möchte so viel wie möglich besitzen und das ist eine meiner großen Freuden” “Ja, ich möchte mich vor anderen behaupten oder mehr soziale Macht haben, weil es mir wichtig ist”

-wenn die sexuelle Enthaltsamkeit nicht respektiert wird oder versucht wird, den Fluss der essentiellen spirituellen Energie des Kundalini Shakti Wesens umzukehren

und andere.

Ein Riss, einmal erkannt, wächst viel und was zunächst ein wenig bedeutsam schien, wächst an Kraft und nach einer Weile wird der kleine “Wurm” im Herzen zu einem wahren “Drachen”, der zerstört werden kann, aber mit viel mehr Aufwand, als wenn der korrigierende Ansatz eingetreten wäre, sobald der Trend auftrat.

gheorghe_balaur_1jpg

Wie können wir uns vor den inneren Gefahren schützen, die unseren spirituellen Fall erzeugen können?

Zuallererst durch
Beachtung und Anwendung des Ratschlags einer sachkundigen Person in der Praxis.

Aber das ist nicht immer bei uns und die meiste Zeit werden wir unsere eigenen spirituellen Meister sein.

Einhaltung ethischer und moralischer Regeln,
wie Gewaltlosigkeit, Wahrheit, Nichtakkumulation, Nichtdiebstahl und – sehr wichtig – sexuelle Enthaltsamkeit. Wir können sagen, dass der Mangel an sexueller Niederlage oder der Mangel an Erhaltung des sexuellen Kontinents sehr oft dazu führt, dass die Effizienz der Spirituellen Praxis stark abnimmt und den Eindruck von Ineffizienz erweckt.
Dies bedeutet in der Tat, dass wir immer noch den niederen Versuchungen ausgesetzt sind (so dass wir immer noch keinen sehr hohen Grad an Reinheit und spiritueller Leistung haben), aber wir folgen ihnen nicht.

Es ist etwas, das ein bewusstes Wesen sicherlich erreichen kann, weil es von seinem Willen abhängt.

Es ist wahr, dass aufgrund der minderwertigen Tendenzen, die die Notwendigkeit, eine Aktion zu ergreifen, die gegen diese spirituellen Prinzipien verstößt, durch das Stoppen des Ansatzes, etwas Negatives zu erreichen, höchstwahrscheinlich eine kleinere oder größere Frustration auftreten wird, die sich mit der Zeit ansammeln kann und manchmal (nur manchmal) einige Probleme verursachen kann.

Dies wird durch Spirituelle Praxis gelöst.

Wenn wir die Praxis aufgeben oder einen ausschließlich intellektuellen Ansatz haben, erzeugen die angesammelten Frustrationen manchmal eine “Revolte”, der einige Menschen nicht widerstehen können.

Daher ist die Praxis der inneren Transformation oder des spirituellen Trainings unerlässlich und schützt uns vor Problemen und Frustrationen, während sie uns die Juwelen neuer Qualitäten bietet, die sich in uns entwickeln.

Hilfreiche Elemente könnten sein: das Anbieten von Licht, Fasten, verschiedene Methoden der Lebensmittelreinigung, die konsequente Einnahme von Pflanzen, die für den beabsichtigten Zweck geeignet sind (natürlich sind es legale Pflanzen, keine illegalen Pflanzen oder Drogen), das Lesen von Informationen und spirituellen Texten und das Besuchen von Gefolge mit spirituellen Sorgen.

Einige negative Auswirkungen, die aufgrund des spirituellen Falls auftreten können:

– Verstärkung der Hybris auf außergewöhnlichem Niveau
– Aufgabe auch nur der geringsten Menge an Praxis oder spiritueller Ausbildung und Nichtbeachtung spiritueller Prinzipien oder eines Teils davon
-“Sklaverei” gegenüber einigen schlechten Gewohnheiten, wie Mangel an sexuellem Kontinent, Liebesaffären ohne Liebe, verschärfte Eifersucht, Drogen, Alkohol, Tabak, ungesunde Ernährung
-der Anschein eines abweichenden Bedürfnisses, demjenigen zu schaden, der dir Gutes getan hat
Die offensichtlichen Beweise für den Wert der spirituellen Prinzipien und die Wirksamkeit des Weges wissentlich zu ignorieren, dies mit der Existenz einiger schlechter Aspekte oder imaginärer oder realer Unvollkommenheiten zu motivieren
-die Entwicklung eines falschen und sichtbar verzerrten Denkens auf den spirituellen Meister oder den Lehrer, die Perspektive, die mit großer “Sorgfalt” die Bedeutung der meisten Beweise über den Wert seiner Tätigkeit ignoriert.

Was tun wir, wenn wir unseren Fall erkennen, aber nicht die spezifische Kraft spüren, Hindernisse zu überwinden oder zu “steigen” (Fälle von Selbstgefälligkeit kommen nicht in Frage)?

Es ist nicht unnatürlich, auf große Schwierigkeiten zu stoßen, und es ist keine Schande, sie zuzugeben. “Scham” ist, wenn wir wissen und handeln können und wir nicht handeln, aber ansonsten ist es vollkommen gerechtfertigt und fair, um Hilfe zu bitten, und wir werden sicherlich etwas Unterstützung erhalten.

Die Antwort gilt für alle Situationen, in denen wir etwas Gutes, Richtiges wollen, das aber unsere derzeitigen Möglichkeiten völlig übersteigt.

Die Lösung besteht darin, an ein höheres Bewusstsein und manchmal an kollektive Hilfe zu appellieren.

Engel-Wächter
Beispiele für höheres Bewusstsein können sein:

Gott selbst, Jesus Christus, verschiedene Engel in den Engelshierarchien, beginnend mit dem Schutzengel oder Wächter der spirituellen Evolution, großen kosmischen Kräften oder anderen Wesenheiten, von denen bekannt ist, dass sie perfekt göttlich integriert sind, große spirituelle Meister, die wir als solche erkennen.

Kollektive Hilfe wird wahrscheinlich angerufen, wenn wir Zugang haben oder Teil einer kollektiven oder spirituellen Gruppe sind, die bestimmte geeignete Praktiken kennt (sogar das Paar Menschen des anderen Geschlechts, das auf Liebe und Verklärung basiert, ist eine solche Gruppe).

“Angemessene” Praktiken können sogar Gebet oder Appell an Gott oder ein göttliches Muster sein.

Diese kollektive Hilfe ist gut, um effizienter zu sein, im Einklang – also gleichzeitig mit der gleichen Art von spiritueller Anstrengung für alle Teilnehmer.

 

Wir wünschen euch, dass ihr die inneren spirituellen Hindernisse vollständig vermeidet und so schnell wie möglich den Zustand der Vollkommenheit erreicht!

Ist es möglich, die höchste Spiritualität, moralisch und ethisch, zu fühlen und zu praktizieren, mitten im Leben zu sein und es in vollen Zügen zu genießen?

Ja, es ist möglich!

Es ist möglich , ein gutes Wesen zu sein, intelligent, mit sozialem Erfolg und sogar mit vielen Freunden und Menschen, die dich schätzen und aufrichtig lieben… Ohne Kompromisse einzugehen und ohne “die Seele zu verlieren”, Geld, Macht, Ruhm oder Wertschätzung anderer zu jagen?

Ja, es ist möglich!

Der Weg des Herzens – Abheda Yoga ist eine wesentliche Form der Praxis, die sehr direkt zur Verwirklichung der Essenz der phänomenalen Welt führt, indem sie spirituelle Integration in der Mitte des Lebens, das Erwachen der Seele und Selbsterkenntnis erzeugt.

Sie schlägt vor, die Möglichkeit einer authentischen Beziehung zum Leben und zum Selbst anzubieten, um in der Lage zu sein, so viel “wir selbst” wie möglich zu sein, zum bestmöglichen Potenzial, so richtig und so authentisch wie möglich.

Der Weg des Herzens – Abheda Yoga bietet die Möglichkeit eines echten spirituellen Fortschritts.

Nach oben scrollen