13 Dinge, die Sie noch nicht über “Nelken” wussten!

GewürznelkeGewürznelken sind klein, aber gleichzeitig extrem aromatisch und mit einem explosiven Geschmack. Wir können sagen, dass sie auch aus kulinarischer, medizinischer Sicht und als Nährwert äußerst wertvoll sind.

Gewürznelken oder Eugenia caryophyllus sind die Knospen des Nelkenbaums, die aus seinen Blüten gebildet werden. Die Knospen werden unmittelbar nach der Blüte von Hand gepflückt, von den Spitzen getrennt und getrocknet, wonach sie bräunliche Farbe annehmen.

Gewürznelken stammen von den Molukken, die einst auch als Gewürzinseln Indonesiens bekannt waren. Sie sind seit mehr als 2000 Jahren in der asiatischen Küche und Medizin bekannt und werden verwendet. Im 4. Jahrhundert brachten arabische Kaufleute zum ersten Mal Nelken nach Europa. Lange Zeit wurden sie in Indonesien angebaut, aber heute ist Sansibar in Ostafrika führend in der Produktion von Nelken auf globaler Ebene. Neben diesen Regionen werden Nelken auch in Sri Lanka, Tansania, Madagaskar, Indien und Brasilien angebaut.

Top 13 erstaunliche Heilkräfte von CLOVES!

1. Zahnpflege: Das ätherische Öl, das aus Nelken gewonnen wird, Eugenol wird in der Zahnmedizin als Lokalanästhetikum und Antiseptikum verwendet, da es Zahnschmerzen durch die Bekämpfung von Zahninfektionen reduziert. Sie können Ihre Zahnschmerzen lindern, indem Sie mit Hilfe eines in Watte, Zahn oder entzündetem Kaugummi gewickelten Stockes tupfen.

2. Reguliert den Insulinspiegel: Es wurde entdeckt, dass das ätherische Öl Eugenol hilft, Diabetes bei Erwachsenen zu verhindern, indem es den Blutzuckerspiegel stabilisiert.

3. Aujta Verdauungssystem: Nelkenöl wird zum Heizen und für die stimulierende Wirkung verwendet, die es auf die glatte Schleimhaut des Magen-Darm-Traktes hat und die Symptome von Erbrechen, Durchfall, Verdauungsstörungen, Blähungen und Magenschmerzen mildert.

4. Tötet Darmwürmer: In der chinesischen Medizin, aber auch in der westlichen Phytotherapie werden Nelken wegen ihrer natürlichen antiparasitären Wirkung verwendet, verbessern die Geheimhaltung von Salzsäure und die peristaltischen Bewegungen, die zur Beseitigung von Darmwürmern führen.

5. Beseitigt das Gefühl von Übelkeit : Nelken und Nelkenöl können, wenn sie zusammen eingenommen werden, eine wichtige Hilfe bei Übelkeit, Erbrechen oder Durchfall sein.

6. Lindert Infektionen der oberen Atemwege: Ayurvedische Ratschläge fordern uns auf, eine Mischung aus warmem Wasser, das 10 Tropfen Nelkenöl enthält, und einem Teelöffel Honig, der schleimlösend wirkt, bei der Behandlung von Husten, Erkältungen, Sinusitis, Sinusitis, Grippe oder Asthma zu trinken. Gewürznelken sind natürliche Analgetika und ihre antibakterielle Wirkung hilft uns, Nackenschmerzen loszuwerden!

7. Gewürznelken haben eine aphrodisierende Wirkung: Seit früheren Zeiten gelten Nelken als aphrodisierende Eigenschaften, die bei der Behandlung von Impotenz, bei der Ejakulation vor der Ejakulation oder bei der Behandlung von vaginalen Problemen bei Frauen eingesetzt werden.

8. Gewürznelken sind reich an Mangan: Mangan ist ein wichtiges Mineral für den Körper, es tut weh, weil es mehrere Enzyme aktiviert, insbesondere Angina pectoris, die bei der Bildung von Harnstoff helfen. Mangan hilft, Peptide zu bilden, die für die Hydrolyse von Proteinen im Darm verantwortlich sind. Dieses Mineral spielt eine besonders wichtige Rolle im Fettstoffwechsel (hilft, Fett zu beseitigen) und beim Ausgleich des Nervensystems (reduziert die Reizbarkeit).

9. Stress beseitigen: aromatischer Nelkentee gemischt mit Minze, Basilikum, Kardamom und gesüßt mit Honig, hilft, Emotionen zu beruhigen, Stress und Muskelkrämpfe abzubauen. Das Aroma von Nelkenöl beseitigt das Gefühl von Erschöpfung und Müdigkeit und ist eine echte Hilfe bei Aromatherapeutika.

10. Behandeln Sie oberflächliche Wunden und Prellungen: Die Anwendung eines Umschlags mit Nelkenöl, gemischt mit etwas Olivenöl, kann helfen, den Heilungsprozess bei Gehirnerschütterungen, Insektenstichen oder kleineren Wunden zu beschleunigen.

11. Akne und Warzen heilen: Aufgrund der starken antimikrobiellen Eigenschaften von Nelkenöl kann es erfolgreich zur Behandlung von Hautproblemen wie Akne oder Warzen eingesetzt werden.

12. Erfrischt den Atem: In den ayurvedischen Texten sind die Eigenschaften angegeben, die Nelken bei der Behandlung von Mundgeruch oder Mundgeruch haben; So können wir nach den Mahlzeiten ein paar Nelken kauen und den Kaugummi durch ein natürliches und gesundes Produkt ersetzen!

Vorsichtsmaßnahmen: Nelkenöl wird Kindern nicht verabreicht, da es oft schwere adeverse Reaktionen wie Krämpfe, Leberschäden oder Dehydrierung verursachen kann.

Wiederholtes Auftragen von Nelkenöl auf das Zahnfleisch oder im Mund kann manchmal zu Schäden an ihnen, der Haut oder den Schleimhäuten führen.

Es kann Gerinnungsstörungen aufgrund einer in Nelkenöl enthaltenen Chemikalie, Eugenol, verursachen, die anscheinend die Blutgerinnung verlangsamt.

 

Quelle: http://www.curejoy.com

 

Nach oben scrollen